Winfoto - Vision

 

Herzlich willkommen auf meiner Homepage!

 

 

Ich möchte Ihnen auf dieser Homepage einen Teil meiner fotografischen Arbeit vorstellen. Vor gut 30 Jahren wurde mein Interesse für die Fotografie geweckt. Wann immer es mein Beruf als Förster zulässt, schnappe ich mir meine Kamera und ziehe los, um interessante Motive auf den Chip zu bannen. Die Fotografie ist für mich die ideale Beschäftigung, um meine Kreativität auszuleben.                     Als sehr heimatverbundener Mensch, der in Memmingen geboren ist, finde ich den Großteil meiner Motive in der näheren Umgebung.

Am Anfang meiner fotografischen Tätigkeit lag der Schwerpunkt bei der Naturfotografie. Inzwischen fotografiere ich eigentlich in fast allen Themenbereichen von Natur über Events bis hin zur Architekturfotografie. Seit einiger Zeit befasse ich mich intensiv mit der Panoramafotografie in Verbindung  mit der HDR-Technik und der Erstellung von interaktiven Kugelpanoramen. Lassen Sie sich im Portfolio beim Betrachten meiner Bilder überraschen.

 

Aktuelles:

 

Der Fotoclub Memmingen zeigt seit dem 24.04.2016 seine neue Ausstellung im Memminger Stadtmuseum. Es werden 105 Bilder der Wallensteinspiele 2004 bis 2012 gezeigt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen unsere Ausstellung zu besuchen.                                          

Hier sehen Sie unser Ausstellungsplakat.

 

 

 

Meine wenigen Bilder von Wallenstein 2016 können Sie sich unter dem Reiter Wallensteinspiele ansehen. Hier eine Vorschau:

 

 

 

Hier noch mein Lieblingsbild vom "Tanz auf dem Kopfstein" in SW bearbeitet:

 

 

 

     

               

Für das Jahr 2017 habe ich mir ein großes Projekt vorgenommen. Die Lutherstadt Eisleben ist eine der Partnerstädte von Memmingen. In 2017 ist das Jubiläumsjahr "500 Jahre Reformation". Aus diesem Anlass werde ich eine Fotoausstellung von der Lutherstadt Eisleben und dem Mansfelder Land auf den Spuren von Martin Luther gestalten. Diese Ausstelllung wird größtenteils aus Panoramabildern bestehen und im Stadtmuseum von Memmingen (Hermansbau) zu sehen sein. Nachdem einige Mitarbeiter der Lutherstadt Eisleben die ersten  Panoramen von mir gesehen haben, wollen sie meine Ausstellung 2017 auch in ihrer Stadt präsentieren. Auch in der dortigen Presse wurde schon ausfühlich über mein Projekt berichtet.

In den nächsten zwei Jahren besuche ich ungefähr sechs Wochen unsere Partnerstadt. Drei Wochen habe ich schon in der Lutherstadt Eisleben fotografiert. In dieser Zeit sind bisher 40 Panoramen entstanden. Unterhalb des Textes sehen Sie das erste Panorama, dass ich in der Lutherstadt Eisleben erstellt habe. Es handelt sich um die St. Petri-Pauli-Kirche, die Taufkirche von Martin Luther.

Die Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit der Menschen in der Lutherstadt Eisleben, die mich bei meinem Projekt unterstützen hat mich sehr berührt. Mein ganz besonderer Dank geht an Frau Maria Hahn, der Städtepartnerschaftsbeauftragten der Lutherstadt Eisleben. Wie Sie mich unterstützt ist einfach fantastisch. Ganz herzlichen Dank dafür!

 

 

 

  

Auf vielfachen Wunsch stelle ich noch ein zweites Bild von der Lutherstadt Eisleben auf die Homepage. Es handelt sich um die St. Annen-Kirche mit der bekannten und in Europa einzigartigen Steinbilderbibel. Weitere Bilder werde ich von dem Projekt aber vor der Vernissage nicht veröffentlichen, um die Spannung zu erhalten.

 

 

 

 

Angebote:

 

Falls Sie Interesse am Kauf eines meiner Bilder haben, setzen Sie sich bitte mit mir in Verbindung. Der Preis ist abhängig vom gewählten Bild und der Größe des Ausdrucks.


Vielleicht haben Sie auch ein persönliches Motiv, das Sie gerne als Panorama fotografiert haben möchten? Eventuell wünschen Sie sich auch ein interaktives Kugelpanorama von einem bestimmten Motiv? Auch das ist möglich und günstiger, als Sie vielleicht denken.

 

Sie suchen einen Fotografen für einen bestimmten Anlass: Feier, Firmenevent etc.? Mein Service reicht von der Fotografie, über die Bildbearbeitung und den Druck, bis zur Erstellung einer professionellen Präsentation. Als Beispiel können Sie sich die Bilder der Wallensteinspiele 2012 ansehen.

 

Sie haben ein altes Foto, das Ihnen viel bedeutet und an dem die Zeit nicht spurlos vorübergegangen ist?

Lassen Sie sich überraschen, was man daraus mit einer guten Restauration noch machen kann.

 

 

Viel Spaß auf diesen Seiten!

 

Ihr Winfried Schwarz

 

 

Winfoto - Vision | winni.schwarz@web.de